Waltraud Joa
Beauftragte des Landkreises Ostallgäu für Menschen mit Handicap
 Telefon: +49 (0) 8342 - 42945

Arbeitgeberveranstaltung "Von der Praxis für die Praxis" am 10.11.16 im Landratsamt Ostallgäu

Experten und Fachstellen boten Arbeitgebern im Landratsamt Ostallgäu umfassende Informationen zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. An der Veranstaltung beteiligten sich Peter Klöck, Firma WWS, Marktoberdorf, Klaus Bernegger, Berufsschule St. Georg, Kempten, Heiner Tischer, Sonderpädagogisches Förderzentrum Don Bosco, Marktoberdorf, Roland Lumpe, Agentur für Arbeit Kempten, Johann Mayr, Integrationsamt-ZBFS Augsburg, Markus Prophet, Handwerkskammer Schwaben, Rochus Kaiser, Ausbildungsleiter des Berufsbildungswerks Kempten, Marianne Mayer, Moderatorin, Stefan Heigl, IHK Schwaben, Landrätin Maria Rita Zinnecker , Beauftragte für Menschen mit Behinderung Waltraud Joa, Michael Breitsameter, Kath. Jugendfürsorge und Robert Neuhauser, Integrationsfachdienst Schwaben (von links).

Inklusion - Arbeit

Gemeinsame Pressemitteilung Zentrum Bayern Familie und Soziales, Regionadirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit

Bayern unterstützt Arbeitgeber auf dem Weg in eine inklusive Arbeitswelt. Potentiale erschließen - Menschen mit Behinderung eine Chance geben.

Hier die gesamte Leitet Herunterladen der Datei einPressemitteilung