Waltraud Joa
Beauftragte des Landkreises Ostallgäu für Menschen mit Handicap
 Telefon: +49 (0) 8342 - 42945

Renten und Pensionen bei Schwerbehinderung

Leitet Herunterladen der Datei einBundesteilhabegesetz (BTHG) endgültig

Leitet Herunterladen der Datei einBundesteilhabegesetz (BTHG) Kompakt

In den verschiedenen Altersvorsorgesystemen gibt es konkrete Renten- und Versorgungsansprüche für Menschen mit Behinderungen. Im Folgenden wird aus der gesetzlichen Rentenversicherung, der gesetzlichen Unfallversicherung und der Beamtenversorgung der jeweilige Anspruch für behinderte Menschen noch einmal zusammengefasst dargestellt.

Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.budget.bmas.de/cln_102/DE/StdS/Alter/Renten_Pensionen_Schwerbh/renten_pensionen_schwerbh_inhalt.html